Aktuelles

Vorverkauf fürs Klanggut startet bald!

Ab 18.12.16 gibts Tickets für die Weihnachtsgeschenkesuchenden unter euch.

Mehr erfahren...

Festival und Wohnzimmerkonzert 2017

Kalender gezückt: 4. März 2017

Mehr erfahren...

Unser Festival

tba. | tba.

tba. | tba.

4. März 2017
Einlass 19.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr

UT Connewitz | Leipzig

  • tba.

Wartet gespannt mit uns.

Nähere Informationen folgen!

Close
  • tba.

Wartet gespannt mit uns.

Nähere Informationen folgen!

Close
  • tba.

Wartet gespannt mit uns.

Nähere Informationen folgen!

Close
  • tba.

Wartet gespannt mit uns.

Nähere Informationen folgen!

Close

Vor Ort

UT Connewitz

Seit 2009 veranstalten wir unser Festival, seit 2011 gastieren wir im historischen Kinosaal des UT Connewitz.

Das Lichtspielhaus ist das älteste noch erhaltene seiner Art in Leipzig und eines der ältesten in Deutschland. Im Jahr 2012 feierte es sein 100jähriges Bestehen. Der Name UT ist eine Anspielung auf die Allgemeine Kinematographen Gesellschaft Union-Theater für lebende und Tonbilder GmbH, die sodann unter dem Markenzeichen U.T. auftrat und zur führenden Kinokette ihrer Zeit wurde. Wenngleich die ersten Besitzer des hiesigen Kinos nie Mitglieder dieser Kinokette waren, hofften sie, zumindest vom guten Ruf der Union-Theater zu profitieren.

In seiner wechselhaften Geschichte hatte das Haus ganz unterschiedliche Namen: ursprünglich als Cammerlichtspiele gegründet, hieß es ab den 1970ern Filmtheater Connewitz. Bereits ab 1920 firmierte es schon einmal unter dem Namen UT Connewitz. Nach der Wiedervereinigung folgte 1992 das Aus für das Kino. Erst mit der Gründung des UT Connewitz e.V. 2001 erwachte das Haus zu neuem Leben und findet durch die unermüdliche Arbeit unzähliger Helfer Stück für Stück zu seinem alten Glanze zurück, ohne dabei seinen ganz eigenen Charme zu verlieren.

Nähere Infos zum Haus und seiner Geschichte gibt es hier.

Wie läuft das Klanggut Festival ab?

Wir haben dir hier die wichtigsten Informationen rund um den Ablauf des Klanggut Festivals zusammengestellt. Bei weiteren Fragen kannst du dich natürlich jederzeit an uns wenden. Wir helfen dir sehr gern weiter!

Tickets für das Klanggut Festival gibt es ausschließlich über unsere Webseite.
Nach dem Start des Vorverkaufs findest du hier auch den Link für die Ticketbestellung.
Es gibt ermäßigte Tickets und Tickets zum Normalpreis. Ermäßigte Tickets kosten 14,00 Euro, Normalpreis-Tickets kosten 16,00 Euro.
Ermäßigungsberechtigt sind Studierende, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Schülerinnen und Schüler, Schwerbehinderte sowie Inhaberinnen und Inhaber des Leipzig-Passes.

Über unsere Webseite kannst du ganz unkompliziert in drei Schritten dein Ticket für das Klanggut Festival bestellen.

Fülle dazu zunächst einfach das Bestellformular aus. Unmittelbar nach dem Klick auf „Tickets bestellen“ erhältst du eine Bestätigungsemail mit deiner Ticket- und Bestellnummer sowie unseren Bankdaten zur Überweisung des Ticketpreises.

Danach überweist du den Ticketbetrag auf unser Konto.

Nachdem das Geld unserem Konto gutgeschrieben wurde, schicken wir dir dein Ticket per Email zu. Du musst es nun nur noch ausdrucken und zum Festival mitbringen. Denke bitte daran, solltest du ein ermäßigtes Ticket gekauft haben, deinen Ermäßigungsnachweis zum Festival mitzubringen.

Dein Ticket wird grundsätzlich erst an dich versendet, wenn du es bezahlt hast und das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben ist.

Solltest du ganz kurzfristig noch ein Ticket kaufen und nicht sicherstellen können, dass das Geld rechtzeitig auf unserem Konto eingeht, versenden wir auch Tickets gegen Vorlage eines Überweisungsbelegs. Diesen kannst du dann direkt an tickets@klanggut-leipzig.de schicken. Danach erhältst du sofort dein Ticket per Email.

Wir versenden dein Ticket per Email. Du musst es nur noch ausdrucken und zum Festival mitbringen. Achte jedoch darauf, dass der QR-Code auf dem Ticket deutlich zu erkennen und somit auch für unsere Scanner lesbar ist. Ein möglichst dunkler QR-Code in Schwarz oder Dunkelblau lässt sich besonders gut scannen.
Bei Fragen oder Problemen rund um deine Ticketbestellung kannst du dich jederzeit an tickets@klanggut-leipzig.de wenden.
Das UT Connewitz liegt auf der Wolfgang-Heinze-Straße 12a im Leipziger Süden.
Vor dem UT gibt es nur wenige Parkmöglichkeiten, die zudem meist von Anwohnern genutzt werden.
Die nächstgelegene Haltestelle für den öffentlichen Nahverkehr ist das Connewitzer Kreuz (Straßenbahnlinien 9, 10, 11). Von dort aus sind es nur 2 Laufminuten in Richtung Süden auf der Wolfgang-Heinze-Straße.
Wenn du am UT Connewitz angekommen bist und dein Ticket dabei hast, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Damit es keine unnötigen Enttäuschungen gibt, solltest du vorab einige Dinge beachten:

Der Einlass beginnt bereits um 19.00 Uhr. Das Festival beginnt um 20.00 Uhr.
Leider verfügt das UT Connewitz über keine Garderobe.
An der Bar gibt es viele leckere alkoholische und nichtalkoholische Getränke. Deine eigenen dürfen also nicht mit rein.
Leckeres Essen gibt es auch ganz in der Nähe, das Abendbrot ist also gesichert.
In den Räumlichkeiten des UT Connewitz herrscht absolutes Rauchverbot. Vor dem Eingang stehen jedoch genügend Aschenbecher für alle.
Leider nein. Wir arbeiten daran.

Blick zurück

Klanggut Festival 2016

Am 05.03.2016 feierte das Klanggut Festival Saal-Jubiläum. Auf den Tag genau vor 5 Jahren veranstalteten wir unser Festival zum ersten Mal im wunderschönen UT Connewitz. Für einen fulminanten Auftakt sorgten Flod aus Dänemark. Die sieben Musiker spielten eine Mischung aus typisch skandinavischen Klängen und experimentellen Sounds. Die Wahl-Hamburgerin Lùisa, bestückt mit Gitarre und Musikmaschine, wurde zur großen Überraschung und Freude des Publikums einen Song lang vom Vertikaltuchtänzer Ron Kross begleitet. Danach brachten Kristoffer And The Habour Heads den lang verschollen geglaubten schwedischen Indie-Rock zurück. Anschließend regte das allseits beliebte Musikerkonglomerat Die Höchste Eisenbahn aus Berlin mit ihren intelligenten Popsongs Hirn und Tanzbein gleichermaßen an. Zum Abschluss tanzte man sich zu feinsten Elektroklängen von Wyoming in die Nacht.

Klanggut Festival 2015

Mit dem Festival am 07.03.2015 ging für das Klanggut Komitee ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Eröffnet wurde der Abend von Wooden Peak aus Leipzig, die das Publikum mit ihren ruhigen Klängen zärtlich aus dem Winterschlaf holten. Die wunderbar leichte Stimme der schwedischen Sängerin Adna erinnerte alle daran, wie schön doch der Frühling sein kann. Danach übernahmen Tiger Lou: Vorfreude auf laue Sommernächte, Tage am See und grenzenlose Reiselust. Zum Abschluss gab es experimentellen Elektropop von Rebeka aus Polen, bei dem alles tanzte, als sei bereits der letzte Abends des Sommers angebrochen. Geschmückt wurde das UT Connewitz, wie schon im Jahr zuvor, mit Visuals des Weimarer Künstlers MXZEHN.



Klanggut Festival 2014

Nach der Kunstpause im Jahr 2013 wollten wir mit einem großen Knall auf die Bühne des UT Connewitz zurückkehren. Dafür hatten wir mit Choirs aus Leipzig, Me and Oceans, ebenfalls Leipziger, Moddi und Einar Stray aus Oslo nicht nur großartige Musiker auf der Bühne. Daneben versetzte uns auch der Weimarer VJ MX10 mit seinen Lichtarrangements in tiefe Bewunderung. Zwischen all der Bewegung rings um und auf der Bühne bildete ein Objekt einen beharrlichen Blickfang: der Steinway-Flügel, an dem Einar Stray platznahm.



Klanggut Festival 2012

Alle guten Dinge sind vier. So gab es am 25.02.2012 die vierte Ausgabe des Klanggut-Festivals. In den Frühling begleiteten uns diesmal Lestat Vermon aus Dresden, Joasihno aus Eichstätt, die Leipziger Lokalhelden Talking to Turtels, die mit Let Me Play Your Guitar aus Kopenhagen ein exklusives Doppelset arrangierten, sowie die Berliner Band I Heart Sharks. Für die kurzfristig erkrankten In Golden Tears sprangen DIN Martin ein. Begleitet wurde der Abend mit Kameras und Interviews von pop10.de.



Klanggut Festival 2011

Als erstes Festival im Jahr stand am 05.03.2011 das Klanggut Festival im Terminkalender. Präsentiert wurde es von detektor.fm in einer neuen Location, dem UT Connewitz. Ganze fünf Bands begrüßen mit uns den Frühling: DIN Martin aus Leipzig, Orph aus Weimar, Long Voyage aus Leipzig und Kanada, Björn Kleinhenz aus Schweden und Diego aus Karlsruhe. In gewohnter Tradition beendete DJ MePlusYou aus Bristol den Abend.

Klanggut Festival 2010

Ganz und gar gelungen war auch das Klanggut Festival 2010. 350 Gäste im Publikum und drei wundervolle Bands gestalteten den Abend zu einem ganz besonderen Ereignis. In der Halle 5 des Werk II gastierten die großartigen Bands A Heart Is An Airport, Locas in Love und The Robocop Kraus. Den Abschluss bildete wieder unser Haus-DJ MePlusYou aus Bristol. 2010 gab es erstmals unsere Klanggut-Beutel zu kaufen.

Klanggut Festival 2009

Am 28.02.2009 hieß es zum ersten Mal: Herzlich Willkommen zum Klanggut Festival. Nach aufreibenden Wochen der Vorbereitung, des Kalkulierens, Verhandelns und der Bandakquise erfüllte sich ein Traum der vier Freunde Henriette Rutjes, Sophie Pasch, Martin Hommel und Felix Heidrich. Der Halle 5 e.V. stellte seine Räumlichkeiten im Werk II zur Verfügung. Auf der Bühne standen Garda, Empty Guns und Playfellow. Für alle Tanzwütigen ließ der DJ MePlusYOU den Abend ausklingen.

Presse

Hier gibt es demnächst aktuelle Presseinformationen rund um das Klanggut Festival 2017 zum Download. Presseinformationen herunterladen

Wir

Wir sind eine Handvoll leidenschaftlicher Musikfreunde, die im Spätsommer 2008 die spontane Idee hatten, ihre Lieblingsbands gemeinsam auf eine Bühne zu holen. Der Wunsch eines eigenen Musikfestivals war so groß, dass der Plan mit viel Enthusiasmus und Herzblut in die Tat umgesetzt wurde. Wir nahmen ersten Kontakt zu Bands, verschiedenen Veranstaltern und Agenturen auf. Dabei wollten wir stets einen Abend gestalten, bei dem sich nicht nur die Besucher, sondern auch die Bands rundum wohlfühlen.

Nach dem ersten Festival gab es so viel positive Resonanz, dass wir beschlossen, unsere Idee voranzubringen. Im Juli 2009 gründeten wir dafür einen Verein, mit dem die Organisation zukünftiger Festival einfacher von statten gehen sollte. Zusätzlich zu der eigentlichen Festivalorganisation wollen wir eine Schnittstelle zwischen Künstlern, Agenturen und Veranstaltungen bilden. Gegenseitiger Austausch und die Freude an gemeinsamen Projekten stehen dabei im Vordergrund.

Mit diesen Vorsätzen haben wir schon einige sehr erfolgreiche – stets ausverkaufte – Festivals organisieren können.

Der Klanggut e.V. besteht neben Vorstand und Mitgliederversammlung aus einem organisatorischen Beirat, der mit allen Aufgaben der Festivalrealisation betraut ist. Zur Zeit ist ein Kernteam von sechs Personen für das Gelingen der Festivals verantwortlich. Daneben können wir stets auf viele ehrenamtliche Helfer und Freunde zurückgreifen, die unser Projekt mit voller Begeisterung und Tatendrang unterstützen und ohne die das Festival in diesem Umfang nie möglich wäre.

Wir finanzieren uns hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Außerdem sind wir immer bemüht, mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten.

Vorstand

Felix

Vorsitzender

Martin

stellvertretender Vorsitzender

Henriette

Finanzvorstand

Beiräte

Anna-Fee

Beirätin für Kost und Logie

Franziska

Beirätin für Bookingfragen

Henriette

Beirätin für Finanzen und Booking

Sophie

Beirätin für Öffentlichkeitsarbeit

Felix

Organisatorischer Leiter

Martin

Beirat für technische Umsetzung

Du willst bei uns mitmachen? Oder uns unterstützen?

Wenn du den Klanggut e.V. unabhängig vom Festival unterstützen willst, kannst du jederzeit nach Belieben und im Rahmen deiner Möglichkeiten spenden. Wir sind für jede Unterstützung dankbar! Gern stellen wir für jede Spende auch eine Zuwendungsbestätigung aus. Nimm dazu einfach Kontakt mit uns auf!

Hier bekommst du weitere Informationen:

Noch Fragen?

Wenn du Fragen über unsere Arbeit als Verein oder zum Festival hast, kannst du jederzeit gern mit uns Kontakt aufnehmen. Fülle dazu einfach das Formular aus und klicke auf „Abschicken“.

Vielen Dank für deine Nachricht! Wir werden uns so schnell es geht bei dir melden.
Deine Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuche es noch einmal.